HeaderBild Evolution

 

 

Handy & Neander

bei der Arbeit

 

Ihr glaubt doch nicht etwa im Ernst, dass eine Prägung bei Ortswechsel verloren geht – oder glaubt ihr das?

 

Na dann.

 

Die grundsätzliche Prägung eines Menschenkindes ist nach zwei Jahren fertig und da war noch kein Gehirn oder Bewusstsein dabei. Das, was bis dahin im „leeren“ Gehirn eingebrannt ist, liegt und lag nie unter gesellschaftlicher Kontrolle oder Selbstkontrolle.

 

Wer in einer türkischen Familie aufwächst, ist geprägt auf türkische Menschen, egal wo die wohnen. Oder glaubt hier jemand, ein Baby kann Staatsgrenzen verstehen und den Willkommensgruß von Frau Merkel in seine Prägung aufnehmen.

 

Ein Mädchen, das zwischen verschleierten Frauen aufwächst, wird sich unverschleiert niemals wohl fühlen. Das ist nicht unter Kontrolle des Verstandes. Es kann sich anpassen, aber die Prägung spielt immer mit - bis zum Tod.

 

Wer zwischen Afrikanern aufwächst, kann nicht weiß werden, innen nicht und außen nicht.

 

Wer mit Arabern aufwächst hat die Scharia praktisch gegessen.

 

Wer heute christlich aufwächst, hat nahezu keine Prägung. Nichts am Christentum ist noch prägnant. Der aktuelle Papst bläst das Licht endgültig aus.

 

Alle Zivilisationen mit modernen Wirtschaften verlieren die Eigenwilligkeit ihrer Gesellschaft, weil nur der Konsum und die Karriere für den Konsum zählen. Da prägt nichts Nichts.

 

Wir zerfallen. Irgendeine Gmeinschaft haben wir nicht. Das genau ist es, was uns so "Willkommen - Besoffen" macht.

 

Die Flüchtlinge, die wir nun hierher holen, können bei uns nicht mithalten, sie können nicht mit dem Umzug zu entkernte Menschen werden.

 

Sie werden ihre Prägung hier leben. Sie werden ihre Prägung überall leben, egal wo der Wind sie hinweht.

 

Klar wollen sie oberflächlich so (reich) sein, wie wir, aber sie können niemals so werden, nicht in zwei oder drei Generationen. Und was dann gerade die Welt umtreibt, weiß auch keiner.

 

Was ihnen auf jeden Fall bleibt, ist Sehnsucht -  ungenau aber quälend und schwer zu ertragen.

 

 

 

Lese-Tipps

EGO Tunnel Image

 

Leben auf dem Menschen Image

 

Steinzeit in den Knochen Image

 

Bild mit Link zum Verlag Sinnhalt.com