HeaderBild Evolution

 

 

Handy & Neander

bei der Arbeit

 

Anstatt sich evolutionsgerecht einzurichten, wird alles assistiert.

 

Sehr aktiv suchen wir „moderne Menschen“ außerhalb von uns nach Korrekturmöglichkeiten, die wir nur durch unsere Nachlässigkeit im Umgang mit uns selbst verschulden.

 

Das ist so was von krass und peinlich.

 

Was mich total umwirft, ist dies:  Wenn die Individuen einer Spezies so hochmiserabel auf sich selbst achten, wie halten sie es dann mit den anderen Speziesmitgliedern?

 

Was bedeutet dieser Umstand für die Qualität unseres offensichtlich hoch überschätzten Denkvermögens?

 

Hingegen funktionieren wir übereffektiv, wenn wir aus genau diesem, unserem liebevoll gepflegten Defekt Gewinn ziehen können – Geschäfte machen.

 

Menschen, Tiere und die gesamte Umwelt wird missbraucht und verwüstet, um diese Massen von dummen Wesen mit Lebensmittel zum dick werden und mit Medikamenten zum wieder dünn werden zuzustopfen. Wenn ihre Organe dann endlich versagen, sind sie Gott sei Dank so weit, dass man sie mit Apparaten und Chemie komplett abhängig machen kann, und sie so lange wie möglich am Leben erhalten.

 

Das Ziel „ewiges Leben“, wird damit superkrass verdeutlicht. So lange sie an Apparaten und unbeweglich in Betten liegend noch zum Leben gezwungen werden können, kosten sie und damit bringen sie ---------------------------- endlos Geld.

 

http://news.doccheck.com/de/128087/die-suche-nach-der-satt-mach-pille/

 

http://news.doccheck.com/de/127322/biosensoren-der-arzt-unter-meiner-haut/

 

 

 

 

Lese-Tipps

EGO Tunnel Image

 

Leben auf dem Menschen Image

 

Steinzeit in den Knochen Image

 

Bild mit Link zum Verlag Sinnhalt.com