HeaderBild Evolution

 

 

Handy & Neander

bei der Arbeit

 

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei.  Auch das mit den Innovationen muss ein Ende haben. Wachstum, neue Produkte, ein ewiges Mantra ohne jegliche Vernunft.

 

Nur Innovationen Innovationen zu nennen ist keine Innovation sondern Mist. Elektroräder und Rollatoren haben Folgen. Die Menschen selbst werden zu Immobilien.

 

Wir haben jetzt schon GaGa – Produkte ohne Ende.

 

Lebensmittel sind eigentlich Zusätze zu Konservierungsmitteln.

 

Wohnungen gibt’s nur für Upperclass-Fuzzis, die Bewerbungsbriefe an Vermieter rumschleppen und Schmiergeld für Makler, die jetzt immer beim Besteller abrechnen müssen.

 

Die Großkopferten wollen alle Menschen in die Züge und auf holprige Radwege zwingen – nur weil man sie machen lässt, nicht weil’s gescheit ist.

 

Sie haben nicht eine einzige wertvolle Idee, was sie mit unserem Land machen sollen – ganz egal welcher Couleur die Herrschaften sind.

 

Was lernt uns das?

 

Wie man Geschäfte macht.

 

Wir lassen Flüchtlinge zum Test rein und dann sperren wir die Grenzen nur offiziell ab. In Wahrheit lassen wir hunderte Kilometer breite Hintertüren auf.

 

Warum?

 

Weil Airbuss dann an innovativen Drohnen verdienen kann. Alle Menschen kriegen jetzt einen Chip unter die Haut, damit die Drohnen sofort sehen, wenn einer die Grenze überschreitet.

 

Daran verdienen dann die Chiphersteller.

 

Was machen die Drohnen also jetzt?

 

Sie suchen nach Booten auf denen Flüchtlinge sein könnten. Dann warten sie bis die Schiffe kentern. Wenn ja, müssen die Leute nach internationalen Konventionen gerettet werden.

 

Was hilft uns das?

 

Nix!

 

Was hilft das den Flüchtlingen – die fahren jetzt von Drohnen gesichert über’s Meer und müssen sich nicht mehr fürchten. Sie können dann Schadensersatz verlangen, wenn Ihnen trotz Drohnenüberwachung etwas passiert. Wenn die erste Drohne arbeitet, wissen sie das im gleichen Moment und fahren massenhaft los.

 

Wie erwartet – es kommt nur noch Mist aus den Obrigkeiten.

 

Hat sich irgendwie verselbständigt und festgesetzt, das mit dem Mist ausscheiden.

 

Rüstungsbranche verdient an Flüchtlingen.  Frankfurter Rundschau von gestern

 

http://www.fr-online.de/flucht-und-zuwanderung/migration-ruestungsbranche-verdient-an-fluechtlingen,24931854,34366510.html

 

(kopieren und in den Browser einfügen)

 

Lese-Tipps

EGO Tunnel Image

 

Leben auf dem Menschen Image

 

Steinzeit in den Knochen Image

 

Bild mit Link zum Verlag Sinnhalt.com