HeaderBild Evolution

 

 

Handy & Neander

bei der Arbeit

 

BIZ Warnt vor Hoffnung auf Geldpolitik

 

FAZ-Artikel vom 16.9.2012

 

http://www.faz.net/aktuell/geplante-anleihenkaeufe-der-ezb-biz-warnt-vor-hoffnung-auf-geldpolitik-11892814.html#Drucken

 

Die Bankenkrise wird vom BIZ aus gesehen nicht von der EZB gelöst und nicht von anderen geldpolitischen Maßnahmen. Recht haben sie die BIZler- schreiben sie doch:

 

„Der neue Quartalsbericht der BIZ zeigt, dass gerettete Banken aus der Krise nichts gelernt haben.  Gerettete Banken reduzierten die Risiken in ihrer Neukreditvergabe nicht erheblich stärker als Banken, die keine staatliche Unterstützung erhielten“, schreiben sie. Insofern sind sie nicht sicherer geworden, sondern vertrauten stattdessen wohl auf die implizite Staatsgarantie.“

 

Da steht, was die Evolution eingerichtet hat. Alles wird versucht, bis es definitiv nicht mehr geht und Schaden Nutzen übersteigt. Dann wenden sich Menschen sofort verzögerungsfrei dem anderen, dem nun favorisierten Weg zu. Sonst ist da nichts Geheimnisvolles dahinter. So lange es geht, wird weitergemacht.

 

 

Den Banken muss brutale Schädigung bei jedem einzelnen unerwünschten Verhalten als unmittelbare und nicht zu verhandelnde Reaktion in Aussicht gestellt werden. In allen schwächeren Fällen, werden sie tun, was die Evolution vorsieht. Besser den gewohnten (erkundeten) Weg weitergehen, als einen unbekannten (riskanten) zu beschreiten. Bei eingetretener Unmöglichkeit ist der nunmehr verbleibende Ausweg sofort der Königsweg und wird mit Begeisterung beschritten.

 

Nur übler Druck bewegt Menschen in eine ungewünschte Richtung. Jedes Vorteilsgefälle jedoch bringt uns zum sofortigen Fliesen.

 

Die Evolution hat jedem Lebewesen damit die erste und wichtigste Entscheidung abgenommen. Nicht durch die Wand, besser elegant an ihr vorbeigehen. Alles, was uns vorgeschrieben wird, ist eine Wand. Wenn’s geht, werden wir vorbeigehen. Wirklich helfen können also nur vier Wände – jeden Ausweg versperrend – eingezingelt, gefangen. Fehlt der Deckel auf dem Viereck, werden sie dort entweichen. Ist der Deckel da, graben sie sich durch den Boden.

 

Das genau ist das Leben. Eine Lösung finden, für absolut jeden Widerstand. Wir sind der Beweis.

 

Der Rest ist Zauber, Moral geheißen. Wir fordern immer von anderen, sich anständig zu verhalten – genau immer die anderen. Moral ist ein Geschäft, das die anderen vom Beschreiten des eigenen erfolgversprechenden Weges abbringen soll. Alle haben sie im Mund und alle nutzen diesen Trick.

 

Richtig gelesen, das genau ist es! Graben durch den Boden. So entweicht man allen Regeln. Den anderen Wohlverhalten abverlangen und selbst den Heiligen geben.

 

 

 

Lese-Tipps

EGO Tunnel Image

 

Leben auf dem Menschen Image

 

Steinzeit in den Knochen Image

 

Bild mit Link zum Verlag Sinnhalt.com