HeaderBild Evolution

 

 

Handy & Neander

bei der Arbeit

 

Das mächtigste Land der Welt ist das Land mit der mächtigsten Paranoia der Welt.

 

Seit dem Eintritt in den 2. Weltkrieg, haben sie die Rolle des Weltkämpfers entdeckt und lieben gelernt. Gleichzeitig und das ist der paranoide Aspekt, ist der selbsternannte Führer immer auch das exponierteste Ziel. Der Wächter der Welt hat auch die Gegner der Welt. Das ganze Volk ist schießwütig seit den historischen Anfängen. Sein innerer Zusammenhalt ist "Wir schießen auf alles, was sich als Ziel ausmachen lässt".

 

Das paranoideste Volk = das paranoideste System, das alle Anderen als seinen potentiellen Feind versteht, wird freilich alles ausspähen, was überhaupt spähbar ist und unablässig mit viel Nachdruck neue Methoden erfinden, um möglichst alles und jeden beobachten zu können.

 

Amerika muss in die Psychiatrie, weil sie nun, einmal decouvriert, ihre Paranoia natürlich nicht verlieren, sondern diese sich massiv verstärken wird. Wer sich entdeckt fühlt, Snowden sei Dank, will sich besser verbergen, noch smarter täuschen, Vertrauen signalisieren, aber in Wahrheit alles bekämpfen, was ihn umgibt.

 

Merkel seit 2002 auf der Abhörliste,  Leitartikel der Berliner Zeitung, 26.10.2013

 

 

http://www.berliner-zeitung.de/politik/nsa-ueberwachung-merkels-handy-affaere-merkel-seit-2002-auf-abhoerliste,10808018,24794376.html

 

 

Fast vergessen das! Diese schwärmerische Amerika-Bewunderung hört jetzt hoffentlich auch bei der Merkel endlich auf.  Die Jeans und Maik - Euphorie sollte jetzt endgültig erledigt sein.

 

Und das alles hätte man längst mühelos erkennen können.

 

 

 

 

 

 

Lese-Tipps

EGO Tunnel Image

 

Leben auf dem Menschen Image

 

Steinzeit in den Knochen Image

 

Bild mit Link zum Verlag Sinnhalt.com