HeaderBild Evolution

 

 

Handy & Neander

bei der Arbeit

 

Süddeutsche Zeitung 10. März 2013  Profit der Banken in der Krise

Ein Essay von Alexander Hagelüken

Von Irland bis Spanien, von Großbritannien bis Zypern: Die Banken nehmen mit ihren Problemen ganz Europa in Geiselhaft. Die Steuerzahler blechen dafür - mit 1600.000.000.000 Euro. Die Politik muss sich von dieser modernen Pest befreien.

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/2.220/profit-der-banken-in-der-krise-die-blutspur-des-geldes-1.1620207

 

Und was hat das mit der Evolution zu tun - einfach alles.

 

Ihr einziges Prinzip ist Erfolg! Genauer - einfach alles probieren, ob es geht; einfach alles machen, was geht. Und das Prinzip ist prächtig, so lange es um das Überleben geht.

 

Es verkehrt sich in den unheilbaren Krebs der Evolution, wenn es nicht mehr um das Überleben geht, wie in unseren modernen Massengesellschaften.

 

Ein einziges Licht flackert Hoffnung verheißend am Ende des Tunnels. Es ist unser Intellekt. Ja genau der, der uns in diesen überbevölkerten Wahnsinn hinein befördert hat.

 

Er könnte die Zukunft klug und menschenwürdig gestalten, wenn er erkennt, dass er es ist, der alles kaputt macht, weil er zwar alles kann, aber vom Evo kontinuierlich im Kampf gegen andere Menschen gefangen gehalten wird. Wenn er den Evo in uns an die Hand nimmt und ihm zeigt, dass er jetzt mit dem nun idiotischen Kampf um alles aufhören kann und sich stattdessen nicht weniger kraftvoll für die schon so zahlreich lebenden Menschen einbringt und alle Eroberungskämpfe auf jedwedem Terrain gegen andere aufgibt.

 

Er könnte es - ganz sicher. Die Evolution hat ihm keine Grenzen gesetzt.

 

Das sehen wir doch überall.

 

 

 

 

Lese-Tipps

EGO Tunnel Image

 

Leben auf dem Menschen Image

 

Steinzeit in den Knochen Image

 

Bild mit Link zum Verlag Sinnhalt.com